Vereinsleben

Im Jahre 1912 war der Start für einen Verein mit dem heutigen Namen "Schwimmclub Wasserfreunde München von 1912 e.V.".
Hier trifft man Menschen die das Schwimmen lernen wollen, ihre Schwimmtechnik verbessern, interessierte Breitensportler und ambitionierte Leistungsschwimmer die an zahlreichen Wettkämpfen teilnehmen.
Somit ist den ca. 1.800 Vereinsmitglieder einiges geboten und für jeden etwas dabei.

Der Verein bringt Menschen unterschiedlichsten alters zusammen und ermöglicht es, ihre Interessen rund um das Element Wasser zu bündeln und miteinander zu teilen. Ein Verein lebt von seinen Mitgliedern und ehrenamtlich Engagierten. Die vielen notwendigen helfenden Hände haben dazu beigetragen, den Verein über 100 Jahre bestehen zu lassen und gibt ein Gemeinschaftsgefühl, welches das Fundament für ein gelungenes Vereinsleben ist. 

Die Kategorie Vereinsleben zeigt Ihnen einen geschichtlichen Rückblick auf den Verein, das Newsletter Archiv erlaubt konkrete Einblicke in die Vereinsarbeit, es gibt Informationen zum Herz des Vereins, dem Wörthseegrundstück und weitere Themen finden hier Platz. 

Gruppenbild