2021 Run&Bike Challenge

Mann auf dem Rennrad

Einmal um die Welt radeln? Einmal um die Welt laufen? In einem Monat? Das schafft auch nur der SCW! Trotz Corona bedingten Trainingsausfällen hat die SCW „Run&Bike Around The World Challenge“ eindrucksvoll bewiesen, dass die SportlerInnen des Vereins weiterhin topfit sind.

 Vom 1. April bis zum 30. April haben die motivierten SCW-MitgliederInnen gemeinsam alles gegeben, ob klein oder groß, ob jung oder noch jünger. So konnten wir insgesamt 34.834,37 km auf dem Fahrrad zurücklegen und 8.308,40 km joggen. Das bedeutet, das wir es gemeinsam auf 43.142,43 km gebracht haben. So haben wir die Welt locker umrundet.

Die knapp über 100 Teilnehmer, die sich in verschieden Teams selbstständig anmelden konnten, haben fleißig ihre sportliche Leistung in der App „Teamfit“ getrackt oder manuell nachgetragen. So konnten alle stets auf dem neuesten Stand sein und mitverfolgen, wie viel noch zum Erreichen des Ziels gefehlt hat.

Mit Schweiß und Anstrengung hat das Team der Eltern eine Bestleistung bei Radfahren und auch beim Laufen erzielt. Selbstverständlich haben jedoch alle einen coolen Teilnehmerpreis erhalten!

Die vorderen Plätze beim Laufen belegten Michael Biernat, der mit 433,75 km auf dem ersten Platz landete. Auf Platz 2 dicht gefolgt von 367,7 km Alexander Schmied. Platz 3 erreichte Christian Funk mit 315,56 km.

Die meisten Kilometer mit dem Rad zurückgelegt hat Markus Dopfer auf dem 1. Platz mit großartigen 1.972,58 km. Sebastian Albrecht ist insgesamt 1.688,6 km geradelt und belegt somit den 2. Platz, dicht gefolgt von seiner Tochter, Charlotte Albrecht mit 1. 453,97 km.

Danke an alle fürs Mitmachen! Ohne Eure Motivation und Eure Leistung hätten wir es nie geschafft, die Herausforderung zu meistern und einmal, um die ganze Welt zu joggen/ radeln.

2021 RunBike 1