Sommercamp 2019

6 Personen weiß angezogen Vom 28.07. – 03.08.2019 fand wie jedes Jahr, das Sommercamp des SCW am Vereinsgrundstück am Wörthsee statt. Sieben Trainer wurden gebraucht um die 37 teilnehmenden Kinder wenigstens halbwegs im Zaum zu halten 😉. 
Da die Nachfrage deutlich größer war, als die Plätze im Schlafsaal, gab es für 10 zusätzliche Kinder die Möglichkeit, im Zelt zu übernachten. Der Rest machte den Schlafsaal unsicher. 

Während der Wasserzeiten stürzten sich alle auf´s Wassertrampolin und die Surfbretter. In den ersten beiden Tagen gab es noch das Wassereinhorn „Samanta“. Doch dann wurde es von ein paar Kindern zerstört, die dann dafür das Klo putzen durften. Wegen des schlechten Wetters fielen leider viele Wasserzeiten aus. Während es regnete wurde die Zeit im Gemeinschaftsraum mit „Risiko“, Armbänder knüpfen, und weiteren Gemeinschaftsspielen, genutzt. Zwischendrin regnete es so ausgiebig, dass wir sogar in den Schlafsaal durften, was sonst unter Tags nicht erlaubt ist.

Bei der Nachtwanderung wurden wir leider auf halber Strecke vom Regen überrascht, weshalb alle klitschnass zurück im Clubhaus kamen. Zusätzlich zur Nachtwanderung gab es noch eine Rally und eine Seifenrutsche. Während des Sommercamps konnte man Briefe an andere Teilnehmer und die Trainer schreiben. Die ersten beiden Tage wurde davon reichlich gebrauch gemacht und der Briefkasten „Hugo“ war überfüllt. Am letzten Tag gab es noch ein Schokokusswettessen, wobei einige mit Senf gefüllt waren. Der krönende Abschluss war die White Night. Auf dieser wurde viel getanzt und gelacht und es gab viele verschiedene Drinks. Außerdem wurden verschiedene Spiele, wie Limbo und Reise nach Jerusalem gespielt.

Nach dem Hausputz am Samstag, gab es bei der Verabschiedung noch eine Tanzeinlage für die Eltern. Das Sommercamp hat auch dieses Jahr wieder sehr viel Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Antonia & Kathi

2019 Sommercamp 1