Blick vom ICE Führerstand

10.03.2018 Führung in DB ICE-Halle München

Am Samstag, den 10.03.2018 besichtigten 16 SCW'ler das DB ICE Werk in München. In 2,5 Stunden hatten wir bei einer Betriebsführung die Möglichkeit, verschiedene ICE-Typen, Antrieb, Bremssysteme, Design und vieles mehr kennenzulernen. Jeder hatte dabei die Chance, einmal auf dem Lokführerstuhl Platz zu nehmen. Wir lernten zum Beispiel, dass ein ICE eine durchschnittliche Lebensdauer von 30 Jahren erreicht und der ICE 3 beispielsweise 50000 Kilometer im Monat zurücklegt und alle drei Tage ein Werk zur Inspektion ansteuert.

Die Halle des Werkes, welche 450 m lang, 50 m breit und 15 m hoch ist, bietet auf sechs Gleisen und fünf Ebenen einen interessanten Arbeitsplatz. Sowohl für die Jugend als auch für die Erwachsenen war der Ausflug ein voller Erfolg, da auch viele Fragen beantwortet werden konnten.

Markus und Thomas