Breitensport


Allgemeine Ziele

Ziel für den Breitensport beim SC Wasserfreunde München ist es, möglichst vielen Münchner Kindern das Schwimmen beizubringen. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, ist eine enge Zusammenarbeit mit der Lokalpolitik, den Schulen und den anderen Münchner Schwimmervereinen notwendig.

Damit will der SC Wasserfreunde generationenübergreifend in München Spaß am Schwimmsport sowie Verständnis für die gesundheitsfördernde Wirkung des Schwimmens vermitteln.


Konkrete Ziele

Sportliches Ziel der Abteilung Breitensport ist es, dass unsere Kinder schnellstmöglich technisch versiert bis zu 400m am Stück ohne großen Kraftaufwand schwimmen können.

Wir beginnen mit dem Erlernen der Lagen Kraul und Rücken sowie der schwimmspezifischen Wasserlage (Delphinbewegung unter Wasser).

Je nach Entwicklungstand und Alter ergänzen wir die Lagen Brust und Delphin. Auch Sprung und Tauchtechniken werden vermittelt.

Je nach Gruppenaufteilungen und Bädern ändern sich die Schwerpunkte um einen homogenen und motivierten Trainingsbetrieb zu gewährleisten.

Unsere Übungsleiter sind oft ehemalige Schwimmer mit entsprechender Ausbildung bzw. entsprechend geschulte Ausbilder.


Termine

Wir bieten drei Ereignisse im Jahr an:

  1. Clubmeisterschaft im Dezember
  2. Überseeschwimmen im August an unserem Wörthsee Grundstück
  3. Teamevent Anfang Juli in Landau

 

Trotz aller Bemühungen ist es uns aufgrund des starken Andrangs oft nicht möglich, in allen Bädern und zu allen Zeiten gleiche Leistung anzubieten. Wir bitten hier um Verständnis und würden uns über jede Mithilfe bei unserer ehrenamtlichen Vereinsarbeit freuen.