Aktuelles

Trainingslager: Osterferien 2016 in Linz

Gruppenbild Linz 2016
Gleich am ersten Ferientag (Samstag, 19.03.16) ging es los ins Trainingslager nach Linz. Alle waren aufgeregt und voller Vorfreude. Endlich fuhr der Zug ein. 3 Stunden später kamen wir auch schon in Linz an.
Die Zimmer im Hotel (2er-Zimmer) waren ok, das Essen gut, das Wetter größtenteils eher weniger.


Schon am ersten Tag gab es eine Trainingseinheit. Die nächsten Tage waren immer abwechselnd 1x und 2x am Tag. Die Trainings waren echt anstrengend! Im gleichen Schwimmbad trainierte sogar die österreichische Nationalmannschaft.Graffiti an einer Wand
Am Freitagnachmittag fuhren wir alle zusammen zum Hafen an der Donau. Dort bekamen wir eine Graffiti-Führung, zu deren Ende wir uns sogar selbst im Sprühen testen durften. Nach 3 Stunden Shoppen/Freizeit in Linz wurde der Tag mit Pizza für alle beendet.
Leider waren dieses Jahr sehr viele Leute krank, insgesamt 15 (von 25).
16 Mal Training später innerhalb von 11 Tagen ging es am Dienstag (29.03.16) wieder zurück nach Hause.

Autoren: Anna, Rebekka P.